< Mostviertler Birnbaumblüte Anfang April erwartet
25.03.2024 10:21 Alter: 25 days
Kategorie: Seitennews

PRESSEAUSSENDUNG: ÖGK bewegt: Ernährung im Freizeitsport


Sport und Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Immer mehr Menschen greifen zu High Protein-Produkten, Sportriegeln und -getränken sowie verschiedenste Nahrungsergänzungsmitteln. In sozialen Medien wird ein Trend nach dem anderen propagiert, um möglichst den größten Erfolg im Training zu erzielen. Doch wie viel davon ist wirklich sinnvoll?

Die Österreichische Gesundheitskasse bietet österreichweit Vorträge zum Thema „Ernährung im Freizeitsport“ an, um genau diese Fragen zu beleuchten: Was braucht der Körper wirklich und in welchen Mengen, um die Leistung beim Sport aufrecht zu erhalten, Muskeln aufzubauen und im Anschluss einer Sporteinheit optimal zu regenerieren?
Wie sollte man sich vor, während und nach dem Sport ernähren, um die Energie bestmöglich zu nutzen?

 

Im Anhang übermitteln wir Ihnen dazu unsere aktuelle Presseaussendung:

„ÖGK bewegt:  Ernährung im Freizeitsport

Österreichische Gesundheitskasse bietet kostenlose Vorträge an“