< Österreichische Gesundheitskasse eröffnet neue Primärversorgungseinheiten
29.04.2022 09:33 Alter: 104 days
Kategorie: Seitennews

#SchickOhneTschick - ÖGK startet Initiative gegen Zigarettenabfälle


Jährlich werden weltweit rund 5,6 Billionen Zigaretten geraucht. Bis zu zwei Drittel davon landen auf dem Boden. In Österreich ergibt das eine Menge von rund 5.000 Tonnen Zigarettenstummeln. Das schadet der Umwelt. Deswegen startet die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) im Mai die Initiative #SchickOhneTschick und ruft Menschen in ganz Österreich dazu auf, unsere Umwelt von Zigarettenabfällen zu befreien. Doch die beste Lösung für Mensch und Umwelt ist und bleibt die Rauchfreiheit. Dazu bietet die ÖGK ein umfassendes Unterstützungsangebot.

Im Anhang übermitteln wir Ihnen unsere aktuelle Presseinformation:

#SchickOhneTschick

Österreichische Gesundheitskasse startet Initiative gegen Zigarettenabfälle